background

FAQs

Fragen die mir immer wieder gestellt werden sind: 

Ja, Sie können ohne vorherige Terminvereinbarung hereinkommen und im Schminksalon von meinen reichhaltigen Erfahrungen im Makeup-bereich profitieren.Das Schminken des männlichen Gesichts um zu einem schönen weiblichen Ausdruck zu gelangen, ist eine "Wissenschaft" für sich. Ich erkläre Ihnen Schritt für Schritt und auch worauf Sie beim Einkauf von Kosmetikprodukten achten sollen.Das Ergebnis soll stets überzeugend und natürlich weiblich wirken. Und das gelingt mir immer bestens.

Das kommt ganz darauf an, welchen Typ Frau Sie überzeugend verkörpern möchten. Im Prinzip ist fast alles machbar, es sollte auf jeden Fall eine Frisur sein, die sie jünger erscheinen lässt.Das Probieren einer neuen Zweitfrisur für die Frau im Mann, sollte auf jeden Fall im geschminkten Zustand stattfinden. Auch das ist ohne Terminvereinbarung bei Transnormal stets möglich.Bitte ein bisschen Zeit mitbringen, denn hier handelt es sich um eine ganz wichtige Wahl und die soll nicht im "Vorübergehen" getroffen werden.
Ich möchte an dieser Stelle betonen, dass die meisten TV-Damen diese "Typberatung" in ihrer männlichen Rolle hinter sich gebracht haben. Nun möchte ich aber wissen, worauf es bei Ihrer weiblichen anderen Identität ankommt. Das funktioniert nur, wenn Sie weiblich geschminkt und gestylt sind. Vielleicht ist die Frau in Ihnen ja ein "Sommertyp". Aber nichtsdestotrotz kann man dies ganz einfach feststellen, welche Farben und Stoffe für das Unterstreichen Ihrer Weiblichkeit in Frage kommen. Einfach herkommen und meine Beratung in Anspruch nehmen.
Es wird sicherlich vieles angeboten, was die Männlichkeit kaschiert. Oder kaschieren soll.Da steht man ratlos da. Am effektivsten arbeiten Sie mit einer stramm sitzenden Miederhose die eine Nummer kleiner wie die tatsächliche Grösse sein darf.
Kein Problem. Wenn sie zuhause einen Versuch gestartet haben, oder geschminkt unterwegs waren, dann schauen Sie einfach in Ihren Küchenschrank und nehmen z.B. Olivenöl. Ihre Haut dankt es Ihnen.Ansonsten eignen sich alle fetthaltigen Cremes und natürlich spezielle Produkte zum Abschminken.Für die gelackten Fingernägel benötigen Sie einen Nagellackentferner. Erhältlich in jedem Supermarkt. Den kann man locker zwischen die Einkäufe "schmuggeln".
Nichts "Schlimmes". Werden Sie beim Autofahren oder als Passantin von Ordnungshütern angehalten, dann lächeln Sie und weisen sich aus, wenn gewünscht.Verkleiden ist in unserem Land nicht verboten. Besonders nicht, wenn man so hübsch zurechtgemacht wird wie Sie, wenn Sie uns besucht haben.
Klar. Meine TV-Damen legen großen Wert auf eine schöne Umgebung. Es muss ja nicht das teuerste Hotel am Platz sein, aber ein gut geführtes kleineres Hotel hat sich bisher stets bewährt und die Damen zuvorkommend behandelt. Überwinden sie einfach Ihre eventuell vorhandene Scheu und probieren Sie es aus. Sie werden sich fühlen wie ein kleiner STAR!
Sicherlich. Ich verleihe für viele Kunden die gesamte Ausstattung, aber die Boutique bietet all diese Produkte auch zum Kauf an. Auch Bestellungen nehme ich stets gerne entgegen. Diese wird dann von mir angenommen und aufbewahrt bis Sie wieder die Gelegenheit haben vorbeizukommen.
Die Gestik und Mimik sollten wir vor einem eventuellen Ausflug nach draußen trainieren und optimieren. Das klappte immer prima. Kleine "Benimm-Schulung" für die Bestellung z.B. im Cafe und das Ablegen des typisch männlichen Verhaltens. (Als da wären: Beim Sitzen die Knie öffnen, Kantige Bewegungen, lautes Räuspern aus Nervosität, einer Begleiterin in den Mantel helfen wollen...Nein, nein nein, das alles tut eine Dame nicht!). Sie werden erleben, wie schön es ist,s ich hofieren lassen zu können.Es wird Ihnen in den Mantel geholfen und die Knie sind sittsam beim Sitzen zusammengedrückt. Beim Hinsetzen selbst streichen Sie mit weichen Bewegungen Ihren Rock glatt und nehmen Platz.Der Ober wird Ihre Bestellung aufnehmen und vergessen Sie nicht, eine Dame trinkt nicht unbedingt Underberg und Bier, sondern lässt sich zum Auftakt mit einem Glas Champagner verwöhnen...
Als allererstes freuen Sie sich bitte über Ihre weibliche Seite und dass Sie ein Mensch mit viel Phantasie und Sensibilität sind.Viele TV`s verstecken sich leider, denn Sie haben keine Möglichkeit Ihre weibliche Seite diskret ausleben zu können. Albtraum in den eigenen vier Wänden, man hat sich ein hübsches Kleid angezogen, beginnt mit dem auftragen des Lippenstifts und plötzlich steht Ihre Frau im Türrahmen. Das hat Folgen, die braucht kein Mensch.Sie tun nichts "Schlimmes" und es ist auch kein Betrug, aber verstehen Sie bitte, dass nur wenige Partnerinnen begeistert sind, wenn der Mann den sie lieben, zum Puderdöschen greift.Also suchen Sie sich Ihre Nische und einen Platz im Kalender wo sie aus dem Alltag ausbrechen und Transnormal besuchen können.Es macht irre Spaß und Sie werden es wiederholen wie viele, viele andere TV`s.
Wenn Sie meine ehrliche Meinung hören wollen? Lassen Sie es lieber, es ist die Aufregung nicht wert, die Beziehung wird unweigerlich einen Knacks kriegen.Die Partnerin ist meist "eifersüchtig" auf die Frau, gegen die sie nicht kämpfen kann.Sie wird versuchen, Ihre Neigung ins Lächerliche zu ziehen, oder Ähnliches. Nur um Sie zu "kurieren", denn sie wird immer den Mann in Ihnen sehen. Doch eine Neigung sich als Frau zu kleiden, kann man nicht bekämpfen. Sie kommt immer wieder, mal öfters und mal weniger stark.Wägen Sie genau ab, ob Sie dieses Risiko eingehen möchten.In diesem Fall ist es besser, der Dame des Herzens nicht unnötig das selbige schwer zu machen...Frauen sind wunderbar und Sie wissen das selbst, denn Sie verwandeln sich ab und an gerne selbst in solch ein bezauberndes Wesen.
Ein eindeutiges NEIN.Das Arzneimittelschutzgesetz sieht nicht vor, dass Hormone ohne ärztliche Anweisung verteilt werden...und das ist gut so.Ist Ihr Wunsch eine weibliche Brust zu bekommen dennoch groß, so suchen Sie ihren Hausarzt auf. Er wird Sie zu einem Frauenarzt überweisen und Sie können sich offenbaren.Bringen Sie bitte nicht Ihre Gesundheit in Gefahr indem sie andere "Hormonquellen " suchen. (z.B. im Ausland) Cremes auf pflanzlicher Basis sind in den Apotheken erhältlich, werden Ihnen aber nicht die gewünschte Körbchengröße bringen. Das Sensibilisieren der Brustwarzen dürfte mit Hilfe einer Intimsaugschale möglich sein, bedarf aber regelmäßiger Anwendung. Es war ja immer so: Wunder dauern etwas länger...
Gegen die Beinbehaarung verwenden wir blickdichte Strümpfe, die Brust und die Arme sollten von der Bekleidung bedeckt sein. Also lange Ärmel und hochgeschlossen sind Pflicht.Mit einem speziellen Stift kann man urwaldähnliche Augenbrauen ebenfalls verschwinden lassen. Auch bei dieser Methode bleiben keine "Spuren" zurück.
Es gibt Möglichkeiten, die Miederhose an den entsprechenden Stellen mit z.B. Füllwatte zu polstern.Da macht ein kleines Händchen voll Watte schon eine irrsinnig rasante Kurve...der Effekt ist enorm.
Nein, nicht notwendig. Schauen sie vorbei, wenn es in Ihren Möglichkeiten liegt. Die meisten meiner Damen haben einen randvollen Terminkalender und sind beruflich voll eingespannt. Da muss schon geplant werden. Manchmal spontan.In den meisten Fällen kann man ja auch nicht wissen vorher, wann die "Frau sich bemerkbar macht" und ausgelebt werden möchte. Also bitte gerne stets ohne Terminvereinbarung.

© Copyright by Transnormal

Facebook Transnormal